dark poems b {color:#ee88ee;} i {color:#ee88ee;} u {color:#fffff;}
~Die Mitternacht war kalt und stumm;
Ich irrte klagend im Wald herum.
Ich habe die Bäum' aus dem Schlaf gerüttelt;
Sie haben mitleidig die Köpfe geschüttelt.~


An dieser Stelle möchte ich mich Entschuldigen... Entschuldigen dafür dass ich in letzter Zeit so ein Gefühlstrampeltier bin...
Ich kann meine Launen jetzt freilich auf meinen fehlenden Schlaf schieben oder auf meinen Stress in letzter Zeit das will ich aber nicht...
Mir ist es nämlich ehrlich gesagt unerklärlich, warum ich ständig mit dieser Laune und gehetzten Visage durch die Gegend trample...
Naja unerklärlich klingt jetzt als wolle ich mich rausreden...
Ich bin zurzeit einfach auf der Suche nach meiner Aufgabe auf dieser Welt... Und dabei muss ich einiges erfahren zurückstecken aber auch austeilen...
ok das wird heute nichts mehr mit der Erklärung ich mach wann anders weiter...

ES TUT MIR LEID!!!!



Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
MEIN SONNENSCHEIN ~Alte Zeiten~ ~Verirrt~
~Lampe~
~Hundeelend~
~Zitate~ ~Engel~ ~Mitternacht~ ~poems~



Gratis bloggen bei
myblog.de